Ihr Partner rund um die Immobilie
Facility Management ■ ■ ■
Gebührenfrei anrufen: 0800 - 589 540-0
"Wellness für Ihre Immobilie"

Objekt: Erstbezug in zentrale Lage

Objektdetails
ObjektnummerWHG5
VermarktungsartMiete
ObjekttypWohnung
PLZ Ort61118 Bad Vilbel, Frankfurter Str. 00
Gesamtetage3
Ausstattung
Wohnfläche131 m²
Anzahl Zimmer4.00
Anzahl Schlafzimmer3.00
Anzahl Badezimmer2.00
Gäste WC
FensterDoppelt verglast
BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung
BodenLaminat
Etagenzahl2
Balkon/Terrasse
Ausstattungsqualitätgehobene Qualität
Bad2.00
Preise
Kaltmiete1990.00 €
Heizkosten in Nebenosten enthaltenJa
Warmmiete2250.00 €
Kaution5970
Stellplatzmiete100
Stellplatzanzahl

Objektbeschreibung

ERSTBEZUG! Neumodisch und einfach einladent durch die super zentrale Lage. Der Balkon rundet die Wohlfühloase letztendlich ab.

Lage

Bad Vilbel ist mit mehreren Buslinien mit den umliegenden Städten verbunden: Die Frankfurter Linie 30 verbindet den Bad Vilbeler Bahnhof, Innenstadt und Heilsberg mit dem Frankfurter Nordend, sowie der Innenstadt (Konstablerwache) und fährt im Berufsverkehr weiter an den südlichen Stadtrand der Großstadt, nach Frankfurt-Sachsenhausen. Die Frankfurter Linie 65 verbindet den Bad Vilbeler Bahnhof mit Massenheim, Frankfurt am Main-Nieder-Erlenbach, Bad Homburg-Ober-Erlenbach und bis Dezember 2011 Karben-Petterweil. Die Wetterauer Linie FB-74 fährt von Bad Vilbel über Gronau nach Karben, während die Regionalbuslinie 551 vom Bad Vilbeler Bahnhof auf den Heilsberg und nach Frankfurt-Bergen-Enkheim, -Fechenheim, Offenbach am Main und weiter nach Neu-Isenburg-Gravenbruch fährt. Zugunsten eines auf der Niddertalbahn (RB 34) verbesserten Verkehrsangebotes am Wochenende und in den Abendstunden verkehrt die Linie 5150 seit Anfang Mai 2008 unter der neuen Bezeichnung FB-45 als Schulverkehr nur noch zwischen Konradsdorf, Glauburg und Altenstadt.

Darüber hinaus gibt es fünf Stadtbuslinien („Vilbus“ genannt, Linien FB-60 bis FB-64), die die Stadtteile und die Wohngebiete der Kernstadt mit der Innenstadt verbinden. Als „Einkaufsbus“ konzipiert, verkehrt der Stadtbus lediglich werktags (Mo.–Sa.) und nicht nach 20 Uhr.

Ausstattung

- Laminatboden
- Fußbodenheizung
- 2 Tageslichtbäder mit Badewanne
- Handtuchheizung
- Anschluss für Waschmaschine und Trockner
- Balkon
- offene Küche
- 2 Abstellkammern
- Gegensprechanlage

Sonstiges

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zum Besichtigungstermin mit:

- Mieterselbstauskunft
- Schufaauskunft (nicht älter als 3 Monate)
- Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises
- Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate
- Kopie des Arbeitsvertrages aus welcher die Probezeit und die Vertragslaufzeit hervor geht

Alle Angaben basieren nach bestem Wissen und Gewissen. Irrtümer und zwischenzeitliche Vermietung behalten wir uns vor.

Ihr Ansprechpartner
Frau Verena Krostitz
Telefon: 06034 9064380


Seit dem Jahr 2000 steht der Name Eritt für Qualität, Zuverlässigkeit und Vertrauen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen